Mittwoch, 29. November 2017

Cover Theme Day am 29.11.17


Auch wenn ich das Gefühl habe, es war gerade erst Mittwoch, ist es heute tatsächlich schon wieder soweit. Zeit für die wöchentliche Aktion von Charleens Traumbibliothek:  



Das Thema heute passt perfekt zur Jahreszeit:

Zeige ein winterliches Cover!


Ich habe mich für den 1. Teil der Thriller-Reihe von Linda Castillo entschieden:


Was mir neben der Crimehandlung an den Büchern so gut gefällt, ist, dass man nebenbei auch noch viel über die Lebensart der Amischen erfährt. Außerdem mag ich die Hauptfigur Kate Burkholder sehr.

Wer mehr wissen möchte: HIER geht es zu meiner Rezi aus 2012. 

Und welche Cover habt ihr so ausgewählt? 






Kommentare:

  1. Hey Silke :)

    Das Buch kenne ich bisher noch nicht und es wäre auch nichts für mich.
    Aber das Cover sieht schön winterlich aus :)

    Mein winterliches Cover

    Liebe Grüße und einen schönen Mittwoch :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    das Cover ist echt passend und das Buch fand ich vor Jahren auch nicht schlecht.

    LG, Claudia :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silke,
    heute kenne ich nicht nur dein vorgestelltes Cover, sondern ich habe das Buch auch gelesen. ;-)
    Liebe Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Silke

    Das ist das erste Cover, was ich aus dem Thrillerbereich zu dem Thema sehe :) Es ist auf jeden Fall schön winterlich.

    Hier ist mein Cover

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Silke,

    ich freu mich, dass du mit dabei bist ♥
    Dein heutiges Buch kannte ich bisher noch nicht, aber das Cover passt wirklich sehr gut. Ich denke aber, es ist eher nichts für mich :)

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  6. Hey,

    das Cover sieht mega aus. Ich glaube, das Buch könnte mir gefallen. Ich finde es total interessant, wie die Amischen leben. Ich würde das ja gerne mal ausprobieren, aber mein Mann hält mich jedes Mal für verrückt, wenn ich das erwähne. :D
    Diese Woche habe ich es leider nicht geschafft dabei zu sein. Aber nächste Woche ganz bestimmt wieder. :)

    Hab einen tollen Abend.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi von angeltearz liest

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht, ob das Leben der Amischen etwas für mich wäre. Es besteht ja aus sehr viel harter, körperlicher Arbeit und im Grunde ist ihr ganzes Leben ja auf ihren Glauben an Gott ausgerichtet und damit hätte ich wohl ich ein Problem. Und die Ansichten sind eben sehr veraltet, gerade was die Gleichberechtigung angeht. Andererseits ist es natürlich auch eine Gemeinschaft, in der sich alle aufeinander verlassen können.

      Löschen