Lieblingsbücher

Jeder hat ja so seine Highlights und Favoriten in der Bücherwelt. Hier ist eine kleine Auswahl meiner Lieblinge:

Vampire im Allgemeinen und Dracula im Besonderen
Wie Ihr ja wahrscheinlich schon erkannt habt, gehört Dracula zu meinen absoluten Lieblingen und ich liebe Bücher zu dem Thema ganz besonders. Allen voran natürlich das Meisterwerk von Bram Stoker. 


Weitere Favoriten sind:
"Dracula kehrt zurück" von Freda Warrington
"Der Historiker" von Elisabeth Kostova
"Dracula, my love" von Syrie James
"Die Geständnisse des Grafen Dracula" von Fred Saberhagen
"Dracula - Mein Tagebuch"
"Dracula - Die Wiederkehr" von Dacre Stoker + Ian Holt
"Gepfählt" von Jeffrey Sackett

Die "Zeitgenossen"-Reihe von Hope Cavendish
Die "Sookie Stackhouse"-Reihe von Charlaine Harris
"Ruf des Blutes" von Tanya Carpenter
"Blood Ties" von Tanya Huff
Die "Anna Strong"-Reihe von Jeanne C. Scott
Die "Peter von Borgo"-Reihe von Ulrike Schweikert mit dem Vorgänger "Das Herz der Nacht"



Urban oder Dark Fantasy
Hier wäre als erstes mal "Die dunklen Fälle des Harry Dresden" zu nennen. Inzwischen gibt es ja 15 Teile und bis 14 bin ich bisher gekommen. 



Dann fällt mir noch "Anita Blake" ein von Laurell K. Hamilton. Wobei ich sagen muss, dass sich meine Begeisterung bei den zuletzt veröffentlichten Teilen doch ein wenig in Grenzen hielt. Und leider hat der Verlag die weitere Übersetzung ja inzwischen eingestellt. 

Ein weiterer meiner Lieblinge ist die von Patricia Briggs erdachte Automechanikerin Mercedes Thompson, genannt Mercy. Außerdem ist sie ein Walker und kann sich in einen Kojoten verwandeln. Der letzte auf deutsch veröffentlichte Teil war "Tanz der Wölfe". Hoffentlich nicht der letzte... :-( 

Und natürlich darf man die "Chicagoland Vampires" von Chloe Neill nicht vergessen, da wären Merit und Ethan bestimmt verärgert. Dabei fällt mir ein, dass ich bald mal wieder mit der Reihe weitermachen muss...





Mystery/Geister
Vor zwei Jahren entdeckte ich mehr zufällig ein Buch von Amanda Stevens mit dem Titel "Totenhauch" und war sofort begeistert. Auch die beiden Folgebände gehören zu meinen Favoriten. Ich hoffe, es gibt weitere Fortsetzungen.


Auch von Charlaine Harris gibt es eine vierteilige Mysteryreihe, die mir sehr gut gefallen hat.
-Grabesstimmen
-Falsches Grab
-Ein eiskaltes Grab
-Grabeshauch


Thriller und Krimis
Da gibt es einige Autoren mit ihren Büchern, die zu meinen Lieblingen gehören:
-Chris Carter
-Linda Castillo
-Richard Montanari
-Lisa Gardner
-Kathy Reichs

Historisches
Als erstes fällt mir hier natürlich Rebecca Gablé ein mit ihrer Waringham-Saga. 

Aber es gibt noch andere gute historische Romane und Krimis, die ich klasse fand.
Von Sandra Lessmann:
-Sündentochter
-Sündenhof
-Narrenkind

Von Tom Finnek
-Unter der Asche
-Vor dem Abgrund

Von Silvia Kaffke
-Das rote Licht des Mondes
-Das dunkle Netz der Lügen

Von Ursula Neeb:
-Die Hurenkönigin

Von David Pirie
-Aus den dunklen Anfängen von Sherlock Holmes (Trilogie)

Von Oliver Pötzsch
-Die Burg der Könige
-Die Henkerstochter




Verschiedenes:
Es gibt auch einzelne Bücher, die man nicht unbedingt zuordnen kann, die mir aber sehr gut gefallen haben, wie z. B. "Das Schneemädchen" von Eowyn Ivy.
Oder "Buchland" von Markus Walther.
"Der verborgene Garten" von Kate Morton und "Der Engelsbaum" von Lucinda Riley gehören ebenfalls dazu. 


Seit diesem Jahr gehört auch "Die Schwestern von Sherwood" von Claire Winter zu meinen Lieblingsbüchern und ebenso "Das Lied der Störche" von Ulrike Renk. 

"Wildblumensommer" von Kathryn Taylor zähle ich ebenfalls zu meinen Lieblingsbüchern. Ein wunderbares Buch. 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen